Gestern, am Samstag, den 03.11.2018, fand in Hamburg beim Waldörfer s.V. ein Breitensportwettbewerb der North-Star Cup Serie sowie die Landesmeisterschaft statt.

Mit unseren sechs Breitensportpaaren starteten wir in fast in jeder Klasse. Für einige war es das erste Turnier und so die Aufregung dementsprechend hoch. Aber auch bei den Paaren, die schon das ein oder andere Turnier bestritten haben war vor der eigenen Runde die Anspannung deutlich spürbar.

Das Turnier war eine tolle Möglichkeit, die anderen Paare kennenzulernen und weitere Trainingsschwerpunkte auszuloten, die nun in das wöchentliche Training einfließen werden, um noch mehr Paare hinter sich lassen zu können.

Obwohl unsere beiden C-Klasse-Paare Miriam Schäfer und Marius Schmidt sowie Marie Ullrich und Christoph Elis in der letzten Woche noch sehr entspannt wirkten, war auch ihnen die Nervosität und Angespanntheit am Morgen der Landesmeisterschaft anzumerken. Das erste C-Klasse Turnier mit frisch geschneidertem Trikot ist natürlich immer ein besonderer Tag!

Nach einer nahezu fehlerfreien Vorrunde ertanzten sich Miriam und Marius einen tollen 13. und Marie und Christoph einen wunderbaren 12. Platz!

Wir sind sehr stolz auf alle unsere Tänzer! Doch nach dem Turnier ist vor dem Turnier und so wünschen schon jetzt allen viel Erfolg am kommenden Samstag in Winsen!

Kategorien: Turnierberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere