4. Nordcup-Turnier der Saison in Anröchte
Am Samstag, den 16.03.2019, fand beim RRC Aröchter Squirrels im TuS 06 e.V. der 4. Westfälische Eichencup statt. Unsere Turnierpaare haben die lange Fahrt auf sich genommen und einen tollen Tag in Nordrhein-Westfalen verbracht. Der Vormittag startete mit einem Breitensportwettbewerb. Auf dem anschließenden Turnier konnten unsere C-Paare Miriam und Marius sowie Marie und Christoph ihr Können unter Beweis stellen. Geplant waren mit der Vor-, Zwischen- und Endrunde drei Durchgänge für die C-Klasse. Aufgrund technischer Probleme wurde hier jedoch spontan die Zwischenrunde gestrichen, um den Zeitverzug auszugleichen, sodass für die Paare zweimal die Chance blieb, sich zu präsentieren. 
Unsere Tänzer waren trotz dieser Umstände top motiviert und gaben in beide Runden Vollgas, was mit dem 13. (Marie und Christoph) und dem 19. Platz (Miriam und Marius) belohnt wurde! Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung unserer Tänzer und sehen die Erfolge des kontinuierlichen Trainings. Jetzt werden die Videos der Runden gesichtet und analysiert. Natürlich wird fleißig weiter an den Akrobatiken und Tanzteilen gefeilt, sodass die nächsten Turniere kommen können. 
Und wie immer gilt: Nach dem Turnier ist vor dem Turnier, so geht es am kommenden Samstag, nach nur einer zusätzlichen Woche Training, für Marie und Christoph nach Siegburg zum 35. Rhein-Sieg-Cup!

Text: Janne Hoffmann

Bild: Kristin Asmussen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere