Silber auf dem NordCup in Flensburg 2019

Teddybär Kiel stellt 50% der gesamten C-Klasse auf dem NordCup in Flensburg

Ein lachendes und ein weinendes Auge haben wir für den NordCup in Flensburg. Marie Elis und Christoph Elis als derzeit stärkstes Paar des Vereins beginnen leider aufgrund von einem schwierigen Lied mit einem fetten Taktfehler. Es folgen direkt 20 Punkte Abzug nach einer ansonsten hervorragenden Endrunde. Ein Super Gau für die beiden, wo sie doch mit 10 Punkten Abstand den Sieg geholt hätten. Ein weinendes Auge.

Für Nele Marie Johannsen und Vincent Nölle sowie Karolin Pflug und Daniel Zellmann war es das erste Turnier ihrer Einzelkarriere. Mit wenig Erwartungen starten die beiden Paare in ihr erstes Turnier. Karolin und Daniel ereilten das gleiche Schicksal wie Marie und Christoph und beenden ihre Endrunde mit einem Taktfehler. Mit einer akrobatisch starken Runde erreichen die beiden einen tollen 6. Platz.

Nele und Vincent müssen nach einem technischen Fehler im Turnierbüro noch eine zweite Runde tanzen. Auch diese Runde tanzen die beiden Fehlerfrei und tänzerisch stark. Das Endergebnis ist ein überraschender 2. Platz auf ihrem ersten Turnier. Ein lachendes Auge.

Die Ergebnisse sind durchwachsen, aber die Leistungen waren am Samstag mal wieder der Wahnsinn. Es ist eine ganz tolle Entwicklung der Paare zu sehen. Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden neuen Turnierpaare und Mut für das nächste Turnier an Marie und Christoph. Nächste Chance ist bereits in der nächsten Woche am 07.12.19 in Krefeld.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.