RRC Teddybär Kiel Logo

Weltmeisterschaft der Formationen in Prag

„Sapphires“ belegen Platz 18 auf ihrem ersten internationalen Turnier

Gerade einmal 35 Tage war es her, dass die Girlformation „Sapphires“ des RRC Teddybär Kiel e.V. sich ihren ersten Deutschen Meisterinnen Titel sicherte und sich damit für die WM in Prag qualifizierte.

Gestern (03.12.2022) konnten sie ihr Können nun auf internationaler Bühne gegen 18 weitere Girlformationen aus 9 verschiedenen Ländern unter Beweis stellen. In der Vorrunde entlud sich die über die letzten Tage angestaute Anspannung in einer famosen Darbietung ihrer für die internationale Bühne abgewandelten Choreo. Die jungen Tänzerinnen zeigten dabei, dass sich die Kieler Nordlichter auch auf internationaler Bühne nicht verstecken müssen, auch wenn es am Ende nicht reichte um direkt in die Finalrunden einzuziehen. In der sogenannten Hoffnungsrunde gaben die „Sapphires“ noch einmal alles, mussten sich aber der starken Konkurrenz geschlagen geben. Den Weltmeistertitel holten sich die „Party Girls“ aus Ungarn gefolgt von „Soul“ aus der Ukraine. Platz Drei belegten „Queen“ ebenfalls aus Ungarn. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und alle Girlformationen, die es durch ihre herausragenden Leistungen bis zur Weltmeisterschaft 2022 geschafft haben. Wir sind uns sicher, dass war nicht das letzte Mal, dass man von den „Sapphires“ gehört hat.

Ein Großer Dank geht auch an alle Eltern und Fans, die die Mädels nach Prag begleitet haben oder an den Bildschirmen mitfieberten. Die 57 Fans vor Ort zeigen wieder einmal den tollen Support und Zusammenhalt im RRC Teddybär!